Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 28. Sep 2021 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 20. Jul 2016 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 946
Wohnort: Aying
Ohhh Kalle du Spielverderber :mrgreen:

ich gehe mal davon aus, dass das ein Krümmer von irgendeinem Minarelli Moped ist und der Hans den noch da liegen hatte.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 28. Jul 2016 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 731
Heute mal eine Testfahrt gemacht,die geht recht gut für 50ccm. Leider hatte ich beim zweiten Video die Helmkamera etwas zu tief eingestellt.
https://www.youtube.com/watch?v=g4MyMay9gv4

https://www.youtube.com/watch?v=5KvU3vFh4Zs

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 28. Jul 2016 23:17 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1853
Sauber! Hört sich gut an , Gesund und giftig. Sehr schönes Moped.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 30. Jul 2016 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4246
Wohnort: Bensheim
::- klasse!

Kamera zu tief zeigt aber einige sonst verborgene Details :mrgreen:

du bist sicher auch noch auf der Suche nach ner passenden Tachowelle oder? Haste da ne gute Quelle für Anfertigungen?

Was ist das denn für ne schwarze "Abdeckung" auf dem linken Standrohr?

Trotz schön kurzer Geländeübersetzung, dreht die meiner Meinung nach, aber nicht wirklich hoch für ne 50er. Oder bin ich da Minarelli verstrahlt :roll: ?

Gruß
Kalle

PS: Toll das die auch mal Dreck unter die Räder bekommt und kein "Standmodell" ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 30. Jul 2016 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 731
Hallo Kalle,
die Drehzahl täuscht etwas im Video,aber der Zylinder ist auch noch recht zahm in den Steuerzeiten,da ist noch was schärferes in der Mache. :mrgreen:
Die Leistung schätze ich so ca. 10 PS.
Eine passende Tachowelle habe ich,da passen die normalen für VDO und die gibts in allen erdenklichen Längen.
Wegen dem Tacho,da ist im Seitendeckel noch kein Tachoantrieb eingebaut,da suche ich noch eine ungefähr passende Übersetzung.
Beim Sachs wird doch der Tacho von der Ritzelwelle aus angetrieben,das hat den Vorteil daß die Welle beim einfedern der Gabel nicht geknickt wird,aber der Nachteil ist daß jenach verbauter Übersetzung der Tacho unterschiedlich anzeigt.

Das schwarze Teil :mrgreen: ist der eingeklappte Acerbis Endurospiegel. ;)

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 30. Jul 2016 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 946
Wohnort: Aying
Hallo Hans-Joachim,

wenn du den scharfen Zylinder fertig hast, kannst dann mal ein paar Bilder von einstellen?
Am besten vor dem Einbau :mrgreen: :mrgreen: würde mich wirklich sehr interessieren.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 30. Jul 2016 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 731
Mach ich Felix,das dauert aber noch.
Das mit der Drehzahl täuscht auch,weil der Wassermantel die Geräusche dämpft.
Auch das hochfrequente Kühlrippenschwirren fällt weg.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 31. Jul 2016 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 731
Die zwei Schwestern, :D ;)
die 77er geht ein gutes Stück besser als die 79er,da ich einen 75ccm Polinizylinder verbaut habe (Kopf ist noch der Sachs Kopf,der gefällt mir besser als der Polini)
Das ist ein zeitgenössicher Umbau,das wurde früher gemacht um in der damaligen 75ccm Klasse zu starten.
Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 1. Aug 2016 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 946
Wohnort: Aying
Hallo Hans,

beide Mopeds sind ein Traum, mir persönlicch gefällt allerdings die 77er einen Ticken besser.
Aber das ist ja Gott sei Dank Geschmackssache.
Auf jeden Fall sind beide erstklassig aufgebaut und so wohl nicht so oft zu finden, Respekt.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Replika Brinkmann KTM GS 50
BeitragVerfasst: 1. Aug 2016 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Nov 2013 12:13
Beiträge: 731
Die 79er fährt sich vom Fahrwerk her im Gelände schon besser als die 77er und höher,größer ist sie auch.
Aber durch den Polinizylinder,den größeren Vergaser und die bessere Zündung (HPI) geht die 77er wie die Hölle.

_________________
Gruß Hans-Joachim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de