Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 24. Jan 2021 04:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 14. Jan 2016 15:52 
Offline

Registriert: 1. Jun 2011 20:32
Beiträge: 291
Hallo,
ich habe eine Italjet Trial 80. Eine Photo noch bei einem der Vorbesitzer sieht man hier: http://databikes.com/infophoto/italjet/it_80-1980.html

Leider macht der Motor beim Laufen Schleifgeräusche und muss überholt werden. Ich habe im Hinterkopf, dass bei der Maschine ein Minarelli P6 Trial 80 verbaut ist. Das Motorgehäuse is wie beim Corsa Corte anthrazit-farben. Kann man den Zylinder auf einen normalen Minarelli P6 80 -Motor (wie z.B. bei einer Aspes 80) verbauen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 14. Jan 2016 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 824
Wohnort: Aying
Hi,

ich hatte auch mal so einen Trial 80 Zylinder, sah von außen aus wie ein ganz normaler Minarelli Zylinder.
Bei näherem Vergleich mit einem Regolarita Zylinder viel mir aber auf, das der Trial Zylinder viel kleinere Kanäle hat,
will heißen auch weniger Leistung im original.

Ich hab meinen Zylinder dann nach Italien verkauft.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 14. Jan 2016 22:13 
Offline

Registriert: 1. Jun 2011 20:32
Beiträge: 291
Das stimmt, der Zylinder ist eine Sonderfertigung für die Italjet. Hat angeblich aber 9PS bei 6000 Umdrehungen, ist also das Gegenteil von der Charakteristik als die anderen Minarelli P6 Zylinder.

Hast Du eine Ahnung, ob der auf einen "normalen" Minarelli P6 80 passt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 14. Jan 2016 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3764
Wohnort: Bensheim
Hallo Jens,

Ohne es 100%ig zu wissen, würde ich sagen, ja der sollte passen.

Mess mal ob der Kolben 48mm Durchmesser hat, dann ist der Hub identisch zum normalen P6. Dann schauen, ob der Zylinder flüssig in den Block des normalen P6 geht. Nicht das beim Trial das Zylinderhemd wie beim scharfen Zylinder dicker ist, siehe hier

Aber die andere Getriebeabstufung des Trial, sowie das fehlende Zusatzgewicht auf der Kurbelwelle hast du trotzdem als Unterschied.

Überhol doch einfach der Trialmotor, ist der gleiche Aufwand wie einen normalen Motor zu überholen.

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 824
Wohnort: Aying
Hallo Kalle,

gabs das blöde Zusatzgewicht auch bei Minarelli Motoren?
Bisher dachte ich immer das das eine Fantic Spezialität sei.
Aber man lernt ja bekanntlich nie aus :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3764
Wohnort: Bensheim
Hallo Felix,

dann schau mal den Beitrag zum Thema Trial Umbau

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 824
Wohnort: Aying
Hallo Kalle,

das finde ich jetzt aus gegebenem Anlass sehr interessant, wie ist denn die Bohrung bei dem Zusatzgewicht ausgeführt?
Ist da einfach ein zylindrisches Loch drin und das Primärritzel wird dann darein montiert, oder wie jetzt? :mrgreen: :mrgreen:

Da ich gerade dabei bin einen Fantic FM 380 Motor zu überholen, bei dem mir allerdings das Primärzahnrad fehlt, wäre das evtl. eine Alternative.
Noch was, wie sieht denn der Kurbelzapfen dazu aus?

Noch noch was :D ,du wolltest mir mal deine Mail zusenden wegen der Fanticmodelle für deine HP.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016 16:04 
Offline

Registriert: 1. Jun 2011 20:32
Beiträge: 291
Danke erst mal für Eure Infos.

Ich bin noch unsicher was ich jetzt machen soll. Mittel- bis längerfristig wird der Original-Motor überholt.

Zur Zeit bin ich noch unsicher, ob ich übergangsweise einen 75cc Fantic Trial Motor einbaue (mit dem Fantic-Zylinder) oder einen funktionsfähigen Minarelli P6 mit dem Original-Zylinder nutzen soll. Was meint ihr?

Dass ggf. die Trial-Charakteristik verloren geht, ist mir erst mal nicht so wichtig, da ich ja auf der Straße fahren will. Komplette Elektrik, Tacho und Spiegel sind bereits verbaut.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 824
Wohnort: Aying
Naja Jens, wenn du nicht die spitze Charakteristik von nem normalen P6 haben willst, dann bau halt den Fantic Motor ein.
Der FM 430 Motor hat auch nur 8PS und wahrscheinlich eine ähnliche Übersetzung.

Gruß
Felix

P.S. du wolltest mir mal nen Bericht über die Fantic Strada einscannen, steht das Angebot noch?

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italjet Trial 80 Motor Frage
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3764
Wohnort: Bensheim
Felix, bei den Minarelli Trialgewichten ist exakt der gleiche Konus drin wie in einem normalen Primärrad. Ich hab hier aber auch noch ne Kurbelwelle, welche mir als Fantic Trialwelle bezeichnet wurde. Die hat keinen Konus, sondern einen gleichmäßigen Sitz.

Hast auch ne PN :roll:

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de