Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 17. Mai 2022 23:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 23. Jun 2020 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 17:33
Beiträge: 192
Wohnort: Billingshausen
Hallo miteinander,
Wie finde ich den ein Kettenblatt mit den 4 Ruckdämpfernoppen an der Seite, zum Einstecken in den Dämpfergummi, ich find nix im Netz.
Weiß jemand von euch ne Adresse, oder hat ein brauchbares 38 er über?

Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 23. Jun 2020 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
Werner, meinst du diese Form?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 23. Jun 2020 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 17:33
Beiträge: 192
Wohnort: Billingshausen
Ja genau die, super vielen Dank Kalle
Bei der kleinen Aspes CS ist momentan (original) die Übersetzung 10/42 und des geht gar net, ich will mal 12/38 verbauen, mein eigentliches Ziel sind zügige 60 -70 Km/h im 6. Gang bei unter 10000 U/min. Vielleicht klappts ja, oder so!
Beste Grüße
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
Werner, mach doch ne 14-42 Übersetzung drauf.

Da brauchst du nur ein günstigeres Ritzel und gut ist.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 17:33
Beiträge: 192
Wohnort: Billingshausen
Moin Kalle, meinst des haut hin? 14 er hab ich hier liegen, tscheck ich heut.
Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 19:35
Beiträge: 478
Wohnort: Abstatt-Happenbach
Moin Werner,

hast Du sie zum Laufen bekommen? Wie fährt sie denn??

Grüße Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2011 17:33
Beiträge: 192
Wohnort: Billingshausen
Morchen Rolf,
ich hab die Ducati kontakt zündung gegen eine El.Dansi ausgetauscht, 1.kick und sie lief, aber die Übersetzung, grauenhaft, die Halle hier reicht locker um in den 6.Gang zu kommen. Falsch Luft hat sie anfangs auch gezogen, das Problem kennen wir ja mittlerweile, jeder kommt mal dran.
Der Motor läuft ruhig und gleichmäßig, schaltet und trennt sauber,
Vielen Dank nochmal an die Aprilia Garage
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4617
Wohnort: Bensheim
10 - 42 = 4,2

12 - 38 = 3,17

12 - 46 = 3,83 (Alutank Aspes Original)

14 - 46 = 3,28 (Damals meine Lieblingsübersetzung Alutank Aspes, aber nur Strasse)

12 - 42 = 3,5

13 - 42 = 3,23

14 - 42 = 3,0


=> ich würde dir sogar nur zu nem 12er oder 13er vorne raten. Hast du denn kein 12/13 oder 14er zum Testen? Wenn nicht sag Bescheid.

Je kleiner die Zahl (= lange Übersetzung), desto schneller läuft die Karre. Nur zu lang darf die auch nicht sein, sind nur 50ccm

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 12:41
Beiträge: 704
Wohnort: Recklinghausen
Hi, Werner!
Es gibt die Blätter mit unterschiedlichem Nockenabstand. Hab ne ganze Batterie. Komm nur grad nicht dran...KnieOP ist gelaufen. Liege rum...
In der Bucht gibts sogar Angebote.
Ich nehme immer ein Gummi mit nach Novegro. Fürs Moped...nicht für die Schwarzhaarige

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenblatt
BeitragVerfasst: 24. Jun 2020 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 12:41
Beiträge: 704
Wohnort: Recklinghausen
Könnte die baugleiche Nabe wie bei der kleinen Fantic TX 94/96 sein. Vier Nocken? Schau mal bei Bosisio in die Zeichnung

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de