Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2020 19:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 4. Jul 2017 22:33 
Offline

Registriert: 13. Mär 2017 11:57
Beiträge: 16
Hi,

meine Haftpflichtversicherung (VHV) kann mir für meine HRD nur eine Haftpflichtversicherung anbieten:

Zitat: „Aufgrund des Fahrzeugalters (Baujahr 1984) können wir Ihnen für das Fahrzeug nur eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung anbieten. „

Ist das normal, oder gibt es da bessere alternativen (Haftpflichtversicherungen)?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jul 2017 05:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Apr 2017 20:34
Beiträge: 332
Wohnort: Fridingen
Hi
Nehme mal an dein teufelchen ist ne 80er
Hatte mal ne MTx 80 vor 3 jahren bj. 83
War da kein problem
Allerdings bei der wgv und ich kenn den tüp persönlich
Aber auch bei meinen alten autos gibts keine probleme
Hatte 190er , golf 2, bmw e30
Alle uralt aber noch kein H
Alle mit teil oder vollkasko versichert gewesen
Vielleicht probiersts mal bei ner andren versicherung da klappts vielleicht
Mfg felix

_________________
Rinnn-Dinnn-Dinnnn....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jul 2017 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 752
Wohnort: Aying
Hi,

interessanterweise hatte ich bis vor einem Jahr noch ne Hercules K50 Bj.77 bei der VHV versichert, mit Haftpflicht und Teilkasko.
Ob das mit 50 oder 80 ccm zu tun hat ?

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jul 2017 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 3604
Wohnort: Bensheim
Das Problem ist eher, wenn du kein Wertgutachten hast.

Der ADAC macht dir ne Kasko, brauchst aber ein Wertgutachten. Was ja auch sinnvoll ist sonst bekommste nur deinen Versicherungsbeitrag zurück.

Ich habe meine Aprilia nur Haftpflicht versichert, Steht in der Garage hinter anderen abgeschlossenen Mopeds und draussen immer mit dickem Zusatzschloss.

Und wenn die weg wäre macht mich das Geld auch nicht froh, soviel wie ich daran geschraubt habe

Gruß
Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jul 2017 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Jun 2013 15:40
Beiträge: 394
Wohnort: Würzburg
Unsere alten Mopeds sind heute nicht mehr ganz so diebstahlgefährdet wie noch in den wilden Jugedjahren. Die heutige Jugend fährt auf die Mopeds (leider) nicht mehr so ab.

Ein gutes Schloss (bei der Ausfahrt) und eine gut gesicherte Garage sollten genügen. Ansonsten ist das mit dem Wert eines Oldtimers immer so eine Sache. Kennt jemand den realistischen Marktwert z.B. für eine Aspes RCR 50 von 1979? Ich nicht. Drum spar ich mir die Gutachten und Kaskoversicherungen.

_________________
Mainfranken: Klöß, sonst nix!
KTM | KAWASAKI | ASPES | BETA
www.ENDURO-CLASSIC.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jul 2017 23:51 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 13:19
Beiträge: 1648
So sehe ich das auch.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Jul 2017 23:21 
Offline

Registriert: 13. Mär 2017 11:57
Beiträge: 16
bei der Teilkasko ging es mir hauptsächlich um den Schutz vor Diebstahl. Zum Glück habe ich eine Garage in der ich auch nur dort meine Maschine parke.
und ja, das gesparte Geld gegenüber einer Kasko-Versicherung könnte man für Diebstahlschutz-Maßnahmen (gutes Schloss, GPS- Sender, etc. ) investieren.
Von da her sollte eine Haftpflichtversicherung reichen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Nov 2017 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jun 2016 17:47
Beiträge: 113
Wohnort: Bonn
Hallo,
eine Versicherung nur für alte Schätzchen ist diese:
OCC Assekuranzkontor GmbH
Wielandstraße 14c
D-23558 Lübeck
http://www.occ.eu/de/home
Am besten mal für ein Angebot anrufen und die Lage beschreiben.
Wollte ich für meine 80er dann machen, wenn sie fertig ist.
Mir sagte er, ein Gutachten wäre erst ab soundsoviel Euro nötig. Darunter würde der Wert aufgrund von Fotos abgeschätzt.
Ist allerdings nichts für Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen.
Grüße
Micha


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Nov 2017 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Jul 2011 12:41
Beiträge: 653
Wohnort: Recklinghausen
Für meine Engländer hab ich ne Versicherung mit Wertgutachten, für die 50er nicht. Neben der ziemlich überschaubaren Diebstahlgefahr seh ich aber auch die Gefahr eines Brandes. Wenn mein Lager abfackelt....dann würde es aber weh tun.

_________________
Glückauf, der Steiger kommt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de