Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 16. Jan 2022 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 5. Dez 2021 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2019 09:27
Beiträge: 171
Wohnort: Bornheim
Beneide dich um deine Werkstattaustsattung. Ich muss mir für drehen und fräsen immer jemand suchen, der das kann.

Die Lager bei den Sachsmotoren sollten wenn das Gehäuse warm genug ist auch leicht rein gehen. Im erkalteten Zustand klopfe ich dann jedes Lager noch einmal mit einer passenden Nuß nach. Dann setzt sich auch nichts mehr.

_________________
Wer später bremst ist länger schnell...

Gruß kotte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 5. Dez 2021 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 998
Wohnort: Aying
Aspes Kalle hat geschrieben:
Bin bei den Sachsmotoren nicht so bewandt wie bei Minarelli. Will eh noch das mal ein paar Spezies fragen. Mache ich beizeiten in einem gesonderten Beitrag.

Setze halt immer gerne dosiert die Lager nach, nicht das gemessen wird und später vergrößert sich das Spiel weil sich was setzt.

:roll: Ausserdem drehe ich doch so gerne :mrgreen:


Kalle



Wieviele Kilo Drehteile soll ich dir schicken ? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 10. Dez 2021 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
So erst noch ein wenig am Rep-Blech des Luftfilterkasten gespachtelt und geschliffen

Dateianhang:
Dateikommentar: Gespachtelt
E8ED1F24-8A67-4243-A95C-C01BB48E389E.jpeg
E8ED1F24-8A67-4243-A95C-C01BB48E389E.jpeg [ 1.48 MiB | 372-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Geschliffen
8BCD2BE1-E9F2-4907-BDC4-FEE86AE947F7.jpeg
8BCD2BE1-E9F2-4907-BDC4-FEE86AE947F7.jpeg [ 1.8 MiB | 372-mal betrachtet ]



Danach in die Aussparung im Luftfilterkasten gelegt, gebohrt und genietet

Dateianhang:
67F781D1-5254-4A47-99B0-FD57E1897E16.jpeg
67F781D1-5254-4A47-99B0-FD57E1897E16.jpeg [ 1.64 MiB | 372-mal betrachtet ]


Dateianhang:
71B908EE-DE12-45FA-BF53-F7DC25AC4A81.jpeg
71B908EE-DE12-45FA-BF53-F7DC25AC4A81.jpeg [ 1.63 MiB | 372-mal betrachtet ]



Nachher schön mit Sikaflex 221 abgedichtet.

Dateianhang:
ACCB19C3-E94D-4B37-818A-E7CF6FDEFEC2.jpeg
ACCB19C3-E94D-4B37-818A-E7CF6FDEFEC2.jpeg [ 1.04 MiB | 372-mal betrachtet ]


Dateianhang:
E06D97DD-5877-473C-BAA9-1D70940C3A3F.jpeg
E06D97DD-5877-473C-BAA9-1D70940C3A3F.jpeg [ 1.93 MiB | 372-mal betrachtet ]



Mehr mache ich erst mal nicht am Kasten, muss ja noch schauen ob ich noch was am Anschluß für den Vergasergummi ändern muss. Farbe hab ich mich auch noch nicht schlussendlich entschieden.


Damit langsam mal ein Rolling Chassis zu erkennen ist, mal was zusammen gesteckt. Sitzbankunterteil mal mit dem maladen Schaumstoff versehen und den Sitzbankbezug (Nachfertigung ohne Logo) mal grob drüber geworfen. Was den Schaumstoff angeht, hab ich noch keinen so rechten Plan wie ich da vorgehen muss, aber kommt noch. :mrgreen:

Dateianhang:
Dateikommentar: Sitzbank Unterteil Repro vom Bekannten
03CD93E9-C627-4DF1-B312-ACC096CCB436.jpeg
03CD93E9-C627-4DF1-B312-ACC096CCB436.jpeg [ 1.56 MiB | 372-mal betrachtet ]


Dateianhang:
BD9DFF26-BE18-4248-95DE-150508B69E58.jpeg
BD9DFF26-BE18-4248-95DE-150508B69E58.jpeg [ 1.69 MiB | 372-mal betrachtet ]


Dateianhang:
8FEB8276-75D6-4F60-A83E-5144B076BD72.jpeg
8FEB8276-75D6-4F60-A83E-5144B076BD72.jpeg [ 2.62 MiB | 372-mal betrachtet ]



Die Gabelbrücken konnte ich jetzt doch noch nicht einbauen, denn ich hab nur Kegelrollenlager für 25mm Innenbohrung noch hier. Die für die benötigten 26mm muss ich noch bestellen. Brauche eh wieder Nachschub an Radlager, da bekommt Agrolager wieder was zu tun :mrgreen:

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 10. Dez 2021 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 17:25
Beiträge: 998
Wohnort: Aying
Hallo Kalle,

wenn das die selben Lager wie in der Aprilia sind, gibts die nicht beim Agrolager!
Meine für die RX 80 habe ich damals über einen Link vom Bernd gekauft, hat dann super funktioniert.

Gruß
Felix

P.S. wie lang sind denn deine russischen Stoßdämpfer?

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 10. Dez 2021 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Das sind exakt die Lager hier bei Agrolager

Hab immer noch nicht sauber gemessen, aber irgendwie kommen mir die Russendinger viel zu lang vor. Sollten so um die 360mm sein. Muss mal runter in die Werkstatt gehen und messen

Kalle

Edit: Klassisch dummbatz gemessen! Stangen sind 360 und dann noch die Schrauben dran geschweisst :roll: => 400mm :oops: muss ich morgen gleich noch ändern.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 11. Dez 2021 09:00 
Offline

Registriert: 25. Mai 2011 12:19
Beiträge: 1911
Wohnort: Opladen
Hallo Kalle,
die „Steckphase“ nähert sich ja langsam dem Ende. Zur Sitzbank: ist das eine GFK Sitzbankplatte? Wie ist die denn am Rahmen befestigt und wie ist das gelöst, dass die Schrauben nicht ausreißen? Metallplatten einlaminiert?
Wenn der Sitzbankschaum nicht mehr zu verwenden ist, kannst du dir Schaumstoffe zurechtschneiden. Aber das weißt du ja. Ich hatte auch schon mal zu einem Projekt gedacht, die original Schäume abzuformen und nachzugießen. Aber die benötigten Materialmengen und Kosten sind gegenüber der ersten Variante ziemlich unwirtschaftlich.

_________________
Grützi
Dirk

Forum live im Ruhrgebiet 2012
Forum live im Ruhrgebiet 2013


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 11. Dez 2021 10:57 
Offline

Registriert: 13. Mär 2015 12:50
Beiträge: 617
Wohnort: Hannover
Kalle, der UC6 Motor im Regal im Hintergrund nimmt doch bestimmt ne Menge wertvollen Platz weg, den kann ich Dir gerne abnehmen :mrgreen:

Hier siehst Du bei den Fotos Kram-It 50 übrigens eine Gori im Hintergrund ;)
https://scuderiafantic.hpage.com

Gruß Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 11. Dez 2021 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
Ne da sind keine Metallplatten einlaminiert, sondern welche von der Rückseite unterlegt. Das passt schon, denn im Normalfalle müssen die Halter ja nie mehr los.

Ne UC6 muss irgendwann mal in ein Fahrgestell von Aris, da ja der Motor die „angebliche“ 9-11PS Variante darstellt.

Die Gori sieht mir aber nach ner 125er aus beim Vinci.


Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 15. Dez 2021 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
So den Luftfilterkasten mal in den Rahmen gebaut und angefangen die 50er Gori Reproteile anzupassen.

Rechts passt schon zu 99%, hoffe die Ecke bleibt nach dem Entfernen des Kabelbinder so stehen. Hab eigentlich lang genug mit dem Heißluftfön unterstützt :mrgreen:

Dateianhang:
BD5B825E-5D65-4930-8D79-3422ADDD174E.jpeg
BD5B825E-5D65-4930-8D79-3422ADDD174E.jpeg [ 2.22 MiB | 253-mal betrachtet ]



Die linke Seite muss ich vorne noch sauber bohren, aber man erkennt schon so wird das nichts mit dem Krümmer.

Dateianhang:
F18CC8F8-8A87-49DD-A546-890145B96FC5.jpeg
F18CC8F8-8A87-49DD-A546-890145B96FC5.jpeg [ 2.01 MiB | 253-mal betrachtet ]



Da der sowieso vorher schon am Rahmen ankam, werde ich den nachher am richtigen Motor komplett neu und spannungsfrei anpassen müssen. ;)

Den hinteren Kotflügel hab ich schon mal mit nem neuen Rücklicht versehen. Hat netterweise auch Bremslicht und ein E-Zeichen :D . Der 50er Gori Kotflügel ist übrigens nicht identisch zum 125er oder 250er Kotflügel. Grob angepasst hab ich den Kotflügel schon, wird final wenn das Mopeds sauber auf den Beinen steht.

Dateianhang:
643C8661-EA29-4C2B-9E76-E7421FB0D9A9.jpeg
643C8661-EA29-4C2B-9E76-E7421FB0D9A9.jpeg [ 1.4 MiB | 253-mal betrachtet ]



Da die neuen passenden Kegelrollenlager schon da sind kommt als nächstes die Gabel rein.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gori RG 50
BeitragVerfasst: 16. Dez 2021 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 15:00
Beiträge: 4462
Wohnort: Bensheim
So mal ein Rolling Chassis erstellt. Und nein es ist nur ein Magura Replika Lenker, die Originalen werden in Gold aufgewogen. Hab erst mal ein paar Felgen aus den Fundus genommen, bis die originalen aufgearbeitet sind.

Dateianhang:
AA2703FD-6737-4907-95C7-0BD4E73426C6.jpeg
AA2703FD-6737-4907-95C7-0BD4E73426C6.jpeg [ 2.78 MiB | 215-mal betrachtet ]



Mal geschaut, leider ist der original verbaute Schalter nicht mehr so top. Ob ich den hinbekomme oder was versuche im Web zu finden, mal sehen?

Dateianhang:
CF1176FA-E952-4BA2-83B2-5B7C723515F1.jpeg
CF1176FA-E952-4BA2-83B2-5B7C723515F1.jpeg [ 3.05 MiB | 215-mal betrachtet ]



Oder ich nehme übergangsweise einen moderneren Schalter. Dadurch das der geklemmt wird kann ich später immer noch was richtiges anbauen.

Dateianhang:
4BEE927A-59A2-4CD2-9922-4B68070F93C1.jpeg
4BEE927A-59A2-4CD2-9922-4B68070F93C1.jpeg [ 2.94 MiB | 215-mal betrachtet ]



Mal sehen

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 152 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de