Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 27. Nov 2022 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 1. Aug 2021 20:17 
Offline

Registriert: 9. Jun 2014 19:03
Beiträge: 20
Wohnort: Chiemsee
Hallo alle zusammen
Ich suche einen Ansaugstutzen für Minarelli Zylinder mit rechteckigen Loch für den 19 er Dellorto ist für eine SWM MK RBS 50


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 1. Aug 2021 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4915
Wohnort: Bensheim
Minarelli 50er Zylinder mit rechteckigem Einlass? Kenne ich lediglich vom Aspes Zylinder!

Oder hast du nem Parmakit oder ähnliches drauf?

Mach bitte mal ein Bild und gib das Stehbolzenmaß an. Etl. wäre das dann was für nen Fantic oder Polini Ansaugstutzen.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 5. Aug 2021 19:48 
Offline

Registriert: 9. Jun 2014 19:03
Beiträge: 20
Wohnort: Chiemsee
Ich kann irgendwie keine Bilder hochladen
Aber der Zilinder ist ein Minarelli steht drauf und der Lochabstand beträgt 46 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 5. Aug 2021 19:56 
Offline

Registriert: 9. Jun 2014 19:03
Beiträge: 20
Wohnort: Chiemsee
Das Loch im Zilinder hat 14 /28 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 5. Aug 2021 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4915
Wohnort: Bensheim
Florei hat geschrieben:
Ich kann irgendwie keine Bilder hochladen
Aber der Zilinder ist ein Minarelli steht drauf und der Lochabstand beträgt 46 mm


Hier mal die Anleitung, dürfen halt nicht zu viele Pixel haben. Das ist meist das Problem.

Bilder sagen aber mehr wie tausend Worte.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 9. Aug 2021 16:02 
Offline

Registriert: 9. Jun 2014 19:03
Beiträge: 20
Wohnort: Chiemsee
Dateianhang:
IMG-20210809-WA0008.jpg
IMG-20210809-WA0008.jpg [ 99.96 KiB | 2371-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 9. Aug 2021 16:03 
Offline

Registriert: 9. Jun 2014 19:03
Beiträge: 20
Wohnort: Chiemsee
Dateianhang:
IMG-20210809-WA0007.jpg
IMG-20210809-WA0007.jpg [ 136.86 KiB | 2371-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 9. Aug 2021 16:04 
Offline

Registriert: 9. Jun 2014 19:03
Beiträge: 20
Wohnort: Chiemsee
Dateianhang:
IMG-20210809-WA0006.jpg
IMG-20210809-WA0006.jpg [ 113.04 KiB | 2371-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 9. Aug 2021 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 4915
Wohnort: Bensheim
Ooops Minarelli? Die Gummis kann jeder dahin machen.

Hab so einen Einlass bei meinen wenigen 50ccm Minarellis noch nicht gesehen, heisst aber ja nichts.

Ob das jetzt Minarelli oder was anderes ist, bin gespannt was da rauskommt.

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansaugstutzen Minarelli P6
BeitragVerfasst: 9. Aug 2021 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2019 10:27
Beiträge: 266
Wohnort: Bornheim
Sieht naxh dem gleich Zylinder aus, wie der bei meiner Fantic dabei war. Wurde da als radial Zylinder bezeichnet, Zubehör nicht Minarelli.

_________________
Wer später bremst ist länger schnell...

Gruß kotte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de